Vita

"Humor ist die Medizin, die am wenigsten kostet und am sichersten hilft." (d. Sprichwort)

Patricia Legrand, die mit spirituellen Namen Jagatpal Kaur heißt (Jagat = das Universum, Pal = der Freund: das Universum ist mein Freund, was logisch ist, denn wer will sich schon mit dem Universum anlegen...) hat sich von einer Newcomerin zu einem echten Geheimtipp entwickelt und strahlt am kosmisch-komischen Comedy-Himmel. Seit 11 Jahren auf dem yogischen Pfad unterwegs, berichtet sie, wie verrückt es sein kann, auch im Alltag voll erleuchtet zu sein.

 

Nachdem sie nach einer yogischen Übungsreihe in osteopathische Behandlung musste, weiß sie, wie schmal der Grad der Erleuchtung sein kann und wie leicht es ist, davon abzurutschen. Durch die eigenen drei Kinder (13, 10 und 4 Jahre alt) hat sie gelernt, dass langer tiefer Atem nicht immer die richtige Lösung ist. Und durch ihren Mann, der sich dem Yoga beharrlich verweigert, weil ein Glas Rotwein die gleich Entspannung bringt (denkt er), wird sie täglich herausgefordert, trotzdem auf ihrem Weg zu bleiben (auch wenn er den Tesafilmabroller nicht sofort wiederfindet).